Oel auf Straße

Techn. Hilfe > Öl / Benzin auf Straße
Zugriffe 332
Einsatzort Details

Rockenmühle-Vahrendorf
Datum 18.09.2021
Alarmierungszeit 10:44 Uhr
Alarmierungsart Sirene und Funkmelder
Einsatzführer Stefan Burmester
Einsatzleiter Feuerwehr Bienenbüttel
Mannschaftsstärke 1-3
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Jelmstorf
Feuerwehr Bienenbüttel
    Fahrzeugaufgebot   TSF
    Technische Hilfeleistung

    Einsatzbericht

    Zu einer bekannten Stelle aus letztem EInsatzort, wurden die Jelmstorfer Brandschützer zu einer technischen Hilfeleistung: "Ölspur durch Hydrauliköl eines Schleppers" gerufen.

    Am Einsatzort angekommen, waren die Kamerdaen der FF Vahrendorf bereits vor Ort, die Feuerwehr Bienenbüttel war auch auf Anfahrt.

    Ein landw. Zugmaschine hatte Hydrauliköl während der Fahrt verloren. Über 1,5 km lange Ölspur verlief über die Landstraße.

    Wir Jelmstorfer streuten großzügig das auslaufende Hydrauliöl am Fahrzeug ab und im Anschluß die ca. 700 m Streck ausgelaufende Öl auf der Straße ab.

    Die Feuerwehr Bienenbüttel und Vahrendorf arbeiteten den Einsatz von der anderen Seite ab.
    Gemeinsam arbeiteten wir auf uns zu und schnell war die Straße abgestreut.

    Für diese Arbeiten hatten wir die Straße zwischen Vahrendorf und Addenstorf kurzfristig gesperrt.