Unser Jelmstorfer Laternenfest 2018 war eine sehr schöne Veranstaltung für Klein & Groß

 

Bei bestem Wetter fanden ca. 50 Kinder mit ihren Eltern und Großeltern am frühen Samstagabend den Weg auf zum Spielplatz an der Gartenstraße.

Gerüstet mit selbstgebauten Laternen oder Fackeln wollten die vielen Kinder an dem Laternenfest und Umzug durch unser Jelmstorf teilnehmen.


Gut organisiert durch den Schützenverein, Sportverein, den Musikzug und der Freiwilligen Feuerwehr Jelmstorf, warteten auf alle Kinder verschiedene Spiele und Stockbrot am Lagerfeuer. Es konnte Fußball gespielt werden, oder einfach auf dem Spielplatz getobt werden.


Gegen 19:30 Uhr lud der Musikzug Jelmstorf alle anwesenden Gäste zu dem musikalischen Umzug durch die Jelmstorfer Straßen ein.
Ein tolles Lichtermeer bot durch den gemeinsamen langen Ummarsch.

Nach dem Ummarsch war noch lange nicht Schluss, nun öffneten die Vereine einen Getränketresen, weiterhin gab es Bratwurst und Pommes und bei den vielen Sitzgelegenheiten konnte ordentlich geschnackt werden. Erst sehr spät in der Nacht schlossen wir unser Zelt.

Vielen Dank an die Spender AOK Uelzen, Verein zur Förderung der bäuerlichen Veredlungswirtschaft in Uelzen, Beef&Basics Jelmstorf,
und auch ein großes "Danke schön" an die Feuerwehr Hohenbostel, dort durften wir uns einige Spiele ausleihen.

Und besonderen Dank geht an die Damen und Herren, die die Spiele an diesen tollen Abend für die Kinder durchgeführt haben und auch den Teig für das Stockbrot backen gespendet haben.